Top 5 Reasons to Drink Coffee Before a Workout

Die 5 wichtigsten Gründe, vor dem Training Kaffee zu trinken

Blog-Beitrag: Die 5 wichtigsten Gründe, vor dem Training Kaffee zu trinken

Wenn Sie der Typ Mensch sind, der regelmäßig eine Tasse davon genießt Kaffee Morgens oder nachmittags sind Sie sich vielleicht der Vorteile bewusst, die Koffein für das Gehirn mit sich bringt – wie z. B. eine Steigerung der kognitiven Funktion, der Produktivität, der Gedächtnisfunktion und sogar ein geringeres Risiko für die Alzheimer-Krankheit –, aber wussten Sie, dass Koffein auch Ihre körperliche Leistungsfähigkeit verbessern kann?

Wenn Sie Kaffee trinken, nehmen Sie schnell das darin enthaltene Koffein auf Kaffeebohnen , die Adenosinrezeptoren in Ihrem Gehirn blockieren und den Adrenalin-, Dopamin-, Noradrenalin- und Serotoninspiegel erhöhen. Das Ergebnis? Sie haben während des Trainings mehr Energie, um schwerere Gewichte zu heben oder schneller zu laufen, als Sie es sonst ohne die Stimulation durch Koffein geschafft hätten! Koffein wirkt ergogen, was bedeutet, dass es die sportliche Leistung verbessert und die Ausdauer erhöht.

Hier sind die fünf wichtigsten Gründe zum Trinken Kaffee vor dem Training und geben Ihnen einen weiteren Grund, Ihrer Koffeinsucht zu danken!

1) Verbessert die Leistung , Muskelausdauer und Muskelkraft

Koffein wird eigentlich nicht nur in Ihrer morgendlichen Tasse Kaffee verwendet. Koffein ist neben Kaffee auch in Tee, Energy-Drinks und Energy-Gels enthalten. Es steigert die Leistung, indem es Neurotransmitter in Ihrem Gehirn stimuliert, die für die Übertragung von Signalen zwischen Neuronen verantwortlich sind – und zwar schnell.

Muskelstimulation ist für die natürlichen Prozesse Ihres Körpers unerlässlich, die Ihre Muskeln stark, flexibel und geschützt halten. Für die Muskelkontraktion ist Energie erforderlich, die aus ATP stammt. Die einzige Möglichkeit, den ATP-Spiegel in Muskelzellen zu erhöhen, besteht darin, die Glykogenspeicher abzubauen und sie für die Zellatmung in Glukose umzuwandeln. Indem Koffein mehr Sauerstoff in Ihre Muskelzellen einspeist, trägt es dazu bei, Nährstoffe zu liefern, damit diese länger arbeiten und so die Leistung während des Trainings effektiv steigern.

Obwohl es nicht gerade eine Neuigkeit ist, steigert Koffein nachweislich auch die Ausdauer. Tatsächlich steckt eine Menge Wissenschaft dahinter. Immer mehr Studien haben gezeigt, dass Koffein die Muskelausdauer verbessern kann, wenn es in Maßen eingenommen wird (ca. 3-5 mg pro kg Körpergewicht). Im Wesentlichen können Sie länger trainieren und mit der Zeit bessere Ergebnisse mit Ihren Anstrengungen erzielen. Wenn Sie Koffein vor einer aeroben Aktivität wie Laufen oder Schwimmen – oder sogar zum Krafttraining – einnehmen, sollten Sie außerdem eine verbesserte Muskelausdauer bemerken.

Studien haben auch gezeigt, dass Koffein nachweislich die Leistung steigert, indem es die Durchblutung der Skelettmuskulatur steigert. Dieser Effekt tritt auf, wenn Koffein über kurze Zeiträume in moderaten Dosen eingenommen wird. Weitere Studien kamen auch zu dem Schluss, dass die Einnahme von Koffein vor dem Training die Ausdauer steigert, indem die Krafttrainingskapazität deutlich gesteigert wird.

2) Verbessert die Regeneration, reduziert Muskelkater und Müdigkeit

Der Hauptgrund für den Konsum von Koffein vor dem Training besteht darin, dass es Ihre Erholung nach dem Training verbessern kann. Koffein beugt Muskelkater zwar nicht vollständig vor, aber Untersuchungen zeigen, dass es die Erholungsphase nach dem Training erheblich verkürzen und den Muskelkater danach verringern kann.

Eine Studie aus dem Jahr 2011 ergab, dass bereits 200 Milligramm Koffein (die Menge in etwa zwei Tassen) enthalten sind Kaffee ) könnte Muskelschmerzen um 50 Prozent und verzögert auftretende Muskelkater nach dem Training um 33 Prozent reduzieren. Andere Studien kamen zu ähnlichen Ergebnissen: In einer Studie konnten Radfahrer, die sechs Tage lang täglich etwa 6 Milligramm Koffein pro Kilogramm Körpergewicht zu sich nahmen, länger fahren, bevor die Erschöpfung einsetzte, als diejenigen, die überhaupt kein Koffein zu sich nahmen.

3) Steigert die Aufmerksamkeit

Falls Sie es noch nicht gehört haben: Kaffee ist voller Koffein. Koffein ist ein natürlich vorkommendes Stimulans, was bedeutet, dass es die Aufmerksamkeit steigern und die geistige Klarheit fördern kann. Tatsächlich zeigen aktuelle Untersuchungen, dass Koffein Ihre Konzentration und Reaktionszeit steigert. Ein weit verbreitetes Missverständnis ist, dass Kaffee nur zum Aufwachen taugt. Es hat sich jedoch gezeigt, dass Koffein die kognitiven Funktionen verbessert, wenn es in moderaten Mengen konsumiert wird. In einer Studie erzielten Forschungsteilnehmer, die Koffein konsumierten, bei Tests des Kurzzeitgedächtnisses deutlich bessere Ergebnisse als diejenigen, die kein Koffein konsumierten. Selbst wenn Sie keinen Test machen, kann er Ihrem Gehirn helfen, sich auf seine aktuelle Aufgabe zu konzentrieren. Es ist, als wäre man in der Lage, Multitasking zu betreiben – man kann aktiv über die Arbeit nachdenken und sich gleichzeitig auf eine nicht damit zusammenhängende Aufgabe wie Autofahren oder Gespräche mit Kollegen konzentrieren. Es mag kontraintuitiv klingen, aber es kommt auf die Aufmerksamkeitsspanne an – Koffein hilft Ihnen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, ohne sich von anderen Reizen um Sie herum ablenken zu lassen.

*Der Schlüssel hier ist Mäßigung – der Konsum von zu viel Koffein kann zu Unruhe und nächtlicher Unruhe führen. Um eine optimale Leistung zu erzielen, sollten Sie sich an etwa zwei Tassen Kaffee pro Tag halten.

4) Bietet Vitamine und Mineralien

Das haben Studien gezeigt Kaffee ist reich an vielen Vitaminen und Mineralstoffen. Es enthält eine Reihe von Antioxidantien, die vorbeugend gegen chronische Krankheiten wie Krebs, Diabetes und Alzheimer wirken. Kaffee enthält außerdem einige B-Vitamine wie Niacin, Thiamin und Riboflavin. Es enthält auch einige Mineralien wie Mangan, Kalium und Magnesium. Kaffee ist außerdem reich an Chlorogensäure, die zur Senkung des LDL-Cholesterinspiegels beiträgt.

Vermeiden Sie Dehydrierung...

Die harntreibenden Eigenschaften von Koffein führen dazu, dass Sie Wasser verlieren, was eine Dehydrierung durch Koffein besonders häufig zur Folge hat. Dehydrierung kann zu einigen unangenehmen Nebenwirkungen führen, darunter Kopfschmerzen und Verstopfung. Wenn Sie nicht vorsichtig sind und die Aufnahme nicht maßvoll vornehmen, kann sich dies negativ auf die Leistung bei körperlicher Aktivität auswirken. Der beste Weg, dies zu vermeiden, besteht darin, pro Tasse mindestens zwei Gläser Wasser zu trinken Kaffee oder ein anderes koffeinhaltiges Getränk.

5) Ein guter Kaffee schmeckt einfach großartig

Es gibt viele verschiedene Kaffeebohnen da draußen, und sie schmecken alle unterschiedlich. Sie sollten eine finden, die Ihnen gefällt, damit Ihnen Ihre Tasse nicht langweilig wird. Suchen Sie nach einem, der lecker klingt und keine besonderen Vorbereitungsanforderungen stellt, außer dass er für die Verwendung in Ihrer Kaffeemaschine oder French Press gemahlen werden soll. Versuchen Sie, Ihre Entscheidung nicht vom Preis beeinflussen zu lassen. Berücksichtigen Sie stattdessen bei der Auswahl einer Bohne Verkostungsnotizen und geben Sie bei Bedarf mehr Geld für höherwertige Bohnen aus (auch wenn billige manchmal gut sein können).

Reichhaltig, dunkel und schokoladig...

Das ist es, was die Kendal Mint Co® Kaffee schmeckt nach (keine Minze). Mit unserem frisch gerösteten und gemahlenen Kaffee, erhältlich in Bohnenform oder gemahlen, können Sie Ihren Tag aufpeppen. Von Kaffeeröstern fachmännisch geröstet. Vor über 155 Jahren gegründet, unterstützt es gleichzeitig die kolumbianische Frauenhilfsorganisation ASCAFE.

Dieser Kaffee wird Sie garantiert nicht enttäuschen. Verpackt in einem zu 100 % recycelbaren Beutel mit Geschmacksnoten von rauchiger, weicher dunkler Schokolade und schwarzer Kirsche....

 

Mehr lesen

Andere koffeinhaltige Produkte

Wir verfügen über eine breite Palette an Produkten für Energie, Flüssigkeitszufuhr und Erholung. Die sich durch Geschmack, Textur, Leistung und jetzt auch Nachhaltigkeit auszeichnen. Viele davon enthalten Koffein . Zum Beispiel KMC Energy Gels enthalten 100 mg Koffein pro Portion.

Weitere koffeinhaltige Produkte finden Sie hier.

Zurück zum Blog