The #MyEverest Cycle500 Challenge (Via Garmin Connect)

Die #MyEverest Cycle500 Challenge (über Garmin Connect)

MyEverestCycle500

Wir sind gesperrt und Veranstaltungen abgesagt, aber das bedeutet nicht, dass wir uns nicht weiterhin selbst herausfordern können. Deshalb fordern wir Sie diesen Monat im Rahmen unserer # MyEverest-Kampagne zum #MyEverestCycle500 heraus. Machen Sie mit, erzählen Sie es Ihren Freunden und gewinnen Sie sogar Preise! Lasst uns gemeinsam unseren Everest erobern #MyEverest

Was ist die #MyEverestCycle500 Challenge?

Erobern Sie 500 km mit dem Fahrrad in einem Monat, vom 11. Januar bis 10. Februar, Mitternacht.

 Wie man beitritt?

 Jeder ist ein Gewinner!

Jeder, der die Herausforderung abschließt, ist in unseren Augen ein Gewinner, aber es werden Preise vergeben für:

  1. Jeder, der die Herausforderung abschließt, erhält einen exklusiver 20 % Rabattcode.
  2. Es werden auch 3 zufällige Einsendungen entgegengenommen ein kostenloses Action-Paket!
  3. Radfahrer Wer sammelt das? Die meisten Meilen und lädt sie während der Challenge auf Garmin hoch. Sie erhalten ein exklusives Kendal Mint-Paket mit Nährstoffen und anderen Leckereien!
  4. Radfahrer Wer sammelt das? Höchster Höhenunterschied und lädt sie während der Herausforderung auf Garmin hoch. Sie erhalten ein exklusives Kendal Mint-Paket mit Nährstoffen und anderen Leckereien!

Was ist, wenn ich kein Garmin-Gerät habe? 

Die Herausforderung besteht ausschließlich aus Garmin Connect. Wenn Sie jedoch kein Gerät haben, ist das kein Problem. Die meisten anderen Apps stellen eine Verbindung zu Garmin her und GPS-Dateien von anderen Trackern können hinzugefügt werden. Erstellen Sie einfach ein Garmin Connect-Konto und befolgen Sie die Anweisungen unter diesem Link: https://support.garmin.com/en-GB/?faq=ACgfZF717vAeVfhHgPrFv6

Im letzten Jahrhundert hat die Menschheit eine Fülle von Herausforderungen gemeistert, von 29.000 Fuß auf dem Mount Everest bis hin zu 2.500 Seemeilen transantarktischer Expedition. Heute sind die Herausforderungen der Welt etwas anders. Vom Klimawandel bis zu 24-Stunden-Schichten in einem Krankenhaus, das globale Pandemien bekämpft; Vom Sofa bis zum 5-km-Lauf bis zum Ultramarathon; vom örtlichen Freiwasserschwimmen bis hin zum Rudern auf den Großen Britischen Inseln.

Haben Sie Ihren eigenen internen Everest zu erobern? Ihre Geschichte könnte andere inspirieren. Teilen Sie es mit uns und stellen Sie es in unseren sozialen Netzwerken vor #MyEverest Und @Kendalmintco

Lasst uns gemeinsam unseren Everest erobern.

Zurück zum Blog