Neil’s KMC Rat Race Ultra

Neils KMC Rat Race Ultra

img_2163-1

​Der 70-Meilen-Ultramarathon „Rat Race the Wall“ ist ein echter Test für jeden Läufer und ein fantastischer Test für unsere KMC-Energieprodukte.

Das Rennen fand am Wochenende vom 15. bis 16. Juni statt und folgt der Route des Hadrianswalls von Carlisle nach Newcastle upon Tyne. Der ehemalige Armeeangehörige Neil Glencross nahm KMC-Energiegels zum Laufen.

„Ich bin ein begeisterter Läufer und möchte mich und meinen Körper wirklich anstrengen, daher schien mir das Rat Race genau das Richtige zu sein.“

Neil Glencross

Während Neils Militärkarriere hatte er Kendal-Minzkuchen als Teil seiner Lebensmittelpakete verwendet und wollte daher unbedingt unsere „mit neuer Energie versorgte“ KMC-Version ausprobieren. Neil fuhr fort:

„Ich habe drei Töchter, die alle großartige Schwimmerinnen sind, tatsächlich nehmen die beiden ältesten an Wettkämpfen teil.“ Sie sind Mitglieder von Carlisle Aquatics und ich hoffe, Geld für eine neue Zeitmessungstafel zu sammeln.“

 

Gib deinen Text hier ein ...

Neil hat an mindestens 10 Great North Runs teilgenommen und ist es gewohnt, sich bei Bedarf auf Energiegels zu verlassen, um ihm den zusätzlichen Energieschub zu geben.

„Ich habe das Bedürfnis nach Energiegels und sie funktionieren, aber oft werden die Vorteile durch die Nachteile aufgewogen. Die meisten sind so dick, dass man sie nur schwer runterbekommt, und sie alle neigen dazu, mir Magenverstimmung zu bereiten. Ich habe die Anweisungen befolgt Ich habe bei der Einnahme der KMC-Gele genau auf die richtigen Abstände geachtet, sodass ich mich den ganzen Tag über voller Energie fühlte.

Aber das Wichtigste für mich war neben dem tollen Geschmack, dass sie sich sehr leicht schlucken ließen und ich nie den geringsten Anflug von Magenverstimmung verspürte. Sie sind ohne Zweifel das beste Energieprodukt, das ich bisher verwendet habe.“

Trotz einer Knieverletzung, die er sich beim Rat Race zugezogen hatte, fuhr Neil eine sehr respektable Zeit von 18 Stunden, 29 Minuten und 59 Sekunden.

„Das nächste Mal werde ich versuchen, unter 17 Stunden zu kommen, und ich werde die 200 Meilen lange Radtour von Whitehaven nach Scarborough unternehmen und werde auf jeden Fall meine KMC-Gels mitnehmen!“

Wir waren stolz, eine so tolle Herausforderung zugunsten des örtlichen Schwimmvereins unterstützen zu können, was uns sehr am Herzen liegt. Viel Glück bei all deinen zukünftigen Abenteuern, Neil! – Jack

STEIGERN SIE IHR ABENTEUER

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, an einer verrückten Herausforderung wie der von Neil teilnehmen möchten, nehmen Sie über das Kontaktformular hier Kontakt mit uns auf:

Kontaktiere uns

Zurück zum Blog