Fuelled by KMC: Team Wheelbase at National Road Champs 2023

Angetrieben von KMC: Team Wheelbase bei den National Road Champs 2023

Blog-Beitrag-KMC-x-TEAM-WHEELBASE-at-National-Road-Champs-2023-1

Wheelbase Cabtech Castellis großartige Form geht weiter! Nach der hervorragenden Leistung beim jüngsten Etappenrennen Rás Tailteann feierte unser junges Team am Wochenende der Nationalen Straßenrennmeisterschaften erneut Erfolge.

Die Jungs haben bei den National Criterium Championships am Freitagabend in Redcar eine hervorragende Leistung gezeigt. Während der spätere Sieger Oliver Wood (ungebunden) in der letzten Runde bereits 25 Sekunden Vorsprung hatte, fuhr Wheelbase Cabtech Castelli geschlossen als Team und bestimmte die Bewegungen während des gesamten Rennens, bis sie ihren Kraftprotz Tim Shoreman im Massensprint um den verbleibenden Podiumsplatz perfekt platzierten setzt.

Mit einem schnellen und hektischen Sprint konnte sich Tim einen hervorragenden dritten Platz sichern Platz und eine Bronzemedaille! Zu den Aufgaben nach dem Rennen gehörten einige schöne Podiumsplätze, das Versprühen von Champagner, Interviews mit Fernsehmedien und das Geben von Autogrammen für junge Fans.

Dies war der erste Einsatz des Teams im neuen Team-Kit von Wheelbase Cabtech Castelli und es war großartig, es auf dem Podium zu sehen, als Ergebnis einer hervorragenden Teamarbeit, die mit dem kraftvollen Sprint des großen Tim einen schönen Abschluss fand.

Schneller Vorlauf zum Sonntag und unser junges Team stand erneut für die Nationalen Straßenrennen-Meisterschaften an. Das größte Rennen der heimischen Straßenrennsaison findet auf einer unglaublich harten Strecke in Redcar & Cleveland, North Yorkshire statt, wobei jede Runde den furchterregenden Saltburn Bank-Anstieg von Saltburn By Sea aus überquert und die Mehrheit der Profi-Radfahrer der großen internationalen Teams dorthin zurückkehrt Großbritannien kämpft um die Ehre, ein ganzes Rennjahr lang das Trikot der Nationalmeisterschaft zu tragen.

Da auf dieser unglaublich hügeligen Strecke ein dicht gedrängtes Feld der allerbesten britischen Rennfahrer antrat, war es keine Überraschung, dass das Rennen schon sehr früh explodierte und kleine Gruppen von Fahrern über die Strecke verstreut waren.

Es war großartig zu sehen, wie sich unser Federgewichtskletterer Tom Armstrong die meiste Zeit des Rennens in der Spitzengruppe positionierte und seine Kletterfähigkeiten auf dieser anstrengenden Strecke zum Tragen brachte. Mit seiner Erfahrung in der Teilnahme an einigen der härtesten Rennen in Spanien fuhr Tom souverän Rennen, obwohl er von Fahrern einiger der größten Teams der Welt umgeben war.

Tom würde schließlich einen hervorragenden 15. Platz belegen Platz in einem Rennen, bei dem die meisten Fahrer ausschieden; Tom kann unglaublich stolz auf seine Leistung sein, da er einer von nur 20 Finishern ist, mit 105 DNFs am Ende des Rennens, darunter einige sehr talentierte Fahrer auf internationalem Niveau.

Credit-Fotos von Warren Davies @traxphotos1 auf Instagram

Das Team Wheelbase Cabtech Castelli wird unterstützt von:

Team - Radstandszyklen
Cabtech maßgeschneiderte Innenräume
Bausatz - Castelli
Helme - HJC
Socken - Spatz
Ernährung - Kendal Mint Co / KMC

Der New Union Craft Pub

...

Treiben Sie Ihr Radfahren an – Kendal Mint Co® | KMC

mit dem besten Kraftstoff, der besten Flüssigkeitszufuhr und Erholung für Radfahrer
Zurück zum Blog